SOFISwiki

Wert- und Normadaption in der Ausbildung zum mittleren Polizeivollzugsdienst

Aus SOFISwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wert- und Normadaption in der Ausbildung zum mittleren Polizeivollzugsdienst

Adaptation of values and norms in medium-level police training


Erfassungsnr.: 20120632
Stand der Forschungsarbeit: keine Angabe
Laufzeit von: 2010/01
Art der Forschung: Dissertation
Kontakt:

Betreuer (E-Mail: hermann@nullkrimi.uni-heidelberg.de)

Institutionen

Forschungseinrichtung:Institut für Soziologie Promotionskolloquium (Heidelberg)
Forschungseinrichtung:Institut für Kriminologie (Heidelberg)
Auftraggeber:keine Angabe
Finanzierer: keine Angabe

Beteiligte Personen


Bearbeitung:Philipp Kiefner
Betreuung:Prof. Dr. phil. Dieter Hermann

Inhalt

Deutsch:

Veränderung von Normen und Wertorientierungen während der beruflichen Ausbildung am Beispiel von Polizeibeamten.



Grundlegender theoretischer / methodischer Ansatz (Forschungsparadigma): Sozialisationstheorie.
Schlagwörter: Ausbildung, Berufsbildung, Bundesrepublik Deutschland, Polizeibeamter, berufliche Weiterbildung, Polizei, Norm, soziale Norm, Wert, mittlerer Dienst, Wertorientierung
Hauptklassifikation: 10214: Kriminalsoziologie, Rechtssoziologie, Kriminologie
Klassifikation: 10611: Bildungswesen quartärer Bereich, Berufsbildung, 20102: Berufsforschung, Berufssoziologie
Methode: Befragung, empirisch, Längsschnitt, empirisch-quantitativ

Datengewinnung

 

Standardisierte Befragung, schriftlich

Stichprobengröße:100 -pro Welle-
Erhebungseinheiten:Polizeibeamte in der Ausbildung
Auswahlverfahren:total
Feldarbeit erfolgte durch: Mitarbeiter/-innen des Projekts
Untersuchungsdesign: Längsschnitt (Panel)

Veröffentlichungen

nein

Berichte, Manuskripte, Arbeitspapiere

nein



Informationsquelle: GESIS, Forschungserhebung 2012
Alte Erfassungsnr.: 20078333, 20081069, 20091998, 20101597, 20111459